Lukas Konecny hat seinen EM-Titel im Super-Weltergewicht behauptet.

Der Tscheche bezwang in Prag bei seiner ersten Titelverteidigung den Franzosen Hamlet Petrosyan einstimmig nach Punkten und landete seinen 44. Sieg im 47. Profi-Kampf.

Konecny hatte den Kampf durchgehend im Griff. Die Punktrichter werteten 118:110, 119:109 und 119-109 für den 32-jährigen SES-Kämpfer.

Zuvor hatte sich Haxhi Krasniqi nach acht Runden gegen Jindrich Velecky durchgesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel