Nach seiner erfolgreichen Verteidigung des IBF-Gürtels im Mittelgewicht hat Artur Abraham erneut Felix Sturm gefordert.

"Mir geht es um die Ehre, ich boxe gegen Felix auch ohne Geld. Wir müssen doch feststellen, wer der beste deutsche Mittelgewichtler ist", lockte "König Artur" den Titelträger der WBA.

Sturm fordert allerdings drei Millionen und Wilfried Sauerland stellte klar, dass sein Schützling Abraham dieselbe Gage erhalten müsse. Eine Summe die für einen Kampf, der nur in Deutschland interessiert, schwer aufzubringen ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel