Eugen Schellenberg und Stefan Sittner haben bei den 88. Deutschen Meisterschaften im Amateurboxen in Oldenburg das Finale im Schwergewicht erreicht.

Routinier Schellenberg setzte sich mit 5:2 gegen den deutschen U-21-Meister Donat Avdijaj durch. In einem über weite Strecken ausgeglichenen und kampfbetonten zweiten Halbfinale räumte Sittner vor rund 500 begeisterten Zuschauern seinen Gegner Johann Witt aus dem Weg.

Im Finale bis 81 Kilogramm stehen sich wie erwartet der 18-Jährige Halbschwergewichtler Tyron Zeuge, U-19-Europameister von 2009, und Gottlieb Weiß, deutscher Meister von 2008 und Militärweltmeister 2006, gegenüber.

Zeuge schlug im Halbfinale den Hallenser Kevin Künzel mit 9:3. Weiß gewann gegen Sergej Michel mit 10:0.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel