Witali Klitschko ist "Boxer des Jahres" 2010.

Bei der Wahl der Leser des Fachmagazins "BoxSport" sowie einer Jury von je fünf ehemaligen Weltmeistern und Fachjournalisten setzte sich der Schwergewichts-Champion aus der Ukraine, der im Oktober seinen WBC-Titel gegen Shannon Briggs erfolgreich verteidigt hatte, vor seinem Bruder Wladimir sowie Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck durch.

Zur "Boxerin des Jahres" wurde Weltmeisterin Cecilia Braekhus gekürt. Die gebürtige Kolumbianerin gewann vor Vorjahressiegerin Susianna Kentikian. Bei den Amateuren setzte sich Junioren-Weltmeister Artur Bril durch, der auch bei den Olympischen Jugend-Spielen Gold gewann.

Bei den Trainern wurde der Titel geteilt. Von der Jury wurde Fritz Sdunek zum Sieger gewählt, während bei den Lesern Ulli Wegner die meisten Stimmen erhielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel