Federgewichtler Sandro Schaer und Halbweltergewichtler Slawa Kerber haben bei den Amateur-Europameisterschaften in Liverpool die erhofften Medaillen verpasst.

Schaer verlor in der Klasse bis 57 kg im Viertelfinale mit 4:14 gegen den Schweden Hassan Bashir, Kerber unterlag im Kampf um den Einzug ins Halbfinale dem Armenier Eduard Hambardzumyan.

Medaillen sicher haben dagegen bereits Denis Makarov, Jack Culcay-Keth und Rene Krause. Sie hatten die Halbfinals erreicht und boxen am Donnerstag um den Einzug in die Endkämpfe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel