IBF-Champion Jan Zaveck ist der aktuelle Volksheld seines Heimatlandes.

In Slowenien wurde der 34-Jährige nicht nur Ende letzten Jahres zum Sportler 2010 gekürt, sondern am vergangenen Samstag auch zum populärsten Menschen des Landes.

13 Jahre lang hatte diesen Titel der slowenische Präsident Danilo Tuerk inne. Jetzt ging die Trophäe an den Profi vom Magdeburger SES-Boxstall.

Der Präsident selbst überreichte Jan Zaveck die Auszeichnung.

Am 18. Februar 2011 will der Boxer seine Popularität weiter steigern. Dann steht in Ljubljana die nächste Titelverteidigung für den Weltergewichts-Champion an. SPORT1 überträgt live.

Derzeit absolviert der Familienvater in Magdeburg die Sparringsphase für den bevorstehenden WM-Fight.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel