Der britische Schwergewichtsboxer David Haye hat nach seinem K.o.-Sieg in London gegen Monte Barrett einen WM-Kampf gegen einen der beiden Klitschko-Brüder gefordert.

"Sie können eine Münze werfen, es ist mir egal, ob Vitali oder Wladimir", sagte der 28-Jährige, der aus dem Cruisergewicht aufgestiegen ist, um sich in der lukrativeren Königsklasse zu beweisen.

Haye feierte in seinem ersten Schwergewichtskampf seinen 22. Sieg und den 21. durch K.o.. Der ehemalige Cruisergewichtsweltmeister hat nur eine Niederlage hinnehmen müssen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel