WBA-Champion David Haye vergeudete keine Zeit und zog direkt nach dem WM-Kampf von Vitali Klitschko über über dessen Gegner her.

"Odlanier Solis wusste, wie er Vitali schlägt, aber Jahre der Fettleibigkeit haben verhindert, dass er es auch realisieren konnte", ließ der "Hayemaker" via Twitter verlauten.

"Das ist der Grund, weshalb man kein überschüssiges Körperfett haben sollte! Bei einem schlanken, gesunden 30-jährigen Athlet sollten Gelenke oder Bänder nicht ohne Grund rausspringen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel