Beim Kampf um den vakanten Kickbox-EM-Titel im Halbschwergewicht setzte sich in Berlin Sven Loe durch. Der 26-Jährige besiegte seinen 30-jährigen Kontrahenten Rene Teuber.

Dabei hatte es für Loe alles andere als gut begonnen: Bereits in der ersten Runde zog sich der Kämpfer aus dem Münchner Steko-Stall einen Cut nach einem Kopfstoß über dem linken Auge zu.

Der Ecke gelang es, die Blutung zu stoppen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel