Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Riddick Bowe kehrt in den Ring zurück.

Der 41-jährige US-Amerikaner wird im Rahmenprogramm des WM-Kampfes zwischen Weltmeister Wladimir Klitschko und Hasim Rahman sein Comeback geben.

Bowe feierte als Profi 42 Siege in 43 Kämpfen, 33 gewann er vorzeitig. Ein Kampf wurde nicht gewertet. Er zog sich 1996 vom Sport zurück und machte 1998 Schlagzeilen, als er seine Frau und seine fünf Kinder entführte. Er musste für 18 Monate ins Gefängnis und wurde im April 2004 entlassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel