Dan Rafael sieht "Angst vor einer Niederlage" als wahren Grund für die Absage des Universum-Stalls an den Kampf zwischen Arthur Abraham und Felix Sturm.

"Nach Sturms K.o.-Niederlage im Juli 2006 gegen Javier Castillejo ist man im Sturm-Lager vor Gegnern mit Abrahams Fähigkeiten gewarnt", analysierte der US-Box-Experte bei ESPN.

"Eine Firma bietet deinem Klienten 3,1 Millionen US-Dollar - und das soll eine fragwürdige Vorgehensweise sein?", vermag Rafael ein "unseriöses Sauerland-Angebot", wie von Universum behauptet, nicht zu erkennen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel