Vitali Tajbert ist bei seinem ersten Angriff auf den EM-Gürtel gescheitert: Der 26-jährige Superfedergewichtler musste sich vor 2800 Zuschauern in Halle an der Saale dem weißrussischen Titelverteidiger Sergej Guljakewitsch nach 12 hartumkämpften Runden einstimmig nach Punkten geschlagengeben.

Tajbert, der als Amateur Europameister und Vize-Weltmeister war, kassierte damit die erste Niederlage im 18. Profi-Kampf. Guljakewitsch errang seinen 25. Erfolg im 26. Fight.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel