Nur eine Woche nach seinem letzten Einsatz im Ring schlug "Bomber" Serdar Sahin erneut zu: In der Halle an der Saale war der ehemamlige DSF-BoxXStar für den erkrankten Falko Besser eingesprungen und stand im Cruisergewicht Marcel Gottschalk gegenüber.

Nach einer recht verhaltenen ersten Runde schickte der Sahin seinen Kontrahenten in der 2. Runde mit einem linken Haken in den Ringstaub. Der Ringrichter brach das Duell nach dem harten Treffer ab. Der weiter ungeschlagene Sahin feierte damit seinen 8. vorzeitigen Sieg im 14. Profi-Kampf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel