Schwergewichtler Johann Witt hat bei den Europameisterschaften der Amateure in Ankara den Einzug ins Finale verpasst.

Der 24-Jährige aus Schwenningen unterlag im Halbfinale trotz einer engagierten Leistung Teymur Mammadow aus Aserbaidschan nach Punkten mit 12:18.

"Ich habe alles versucht, leider hat es nicht gereicht", sagte Witt, der als einziger deutscher Boxer bei der EM das Halbfinale erreicht hatte und sich mit Bronze trösten kann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel