Robert Stieglitz hat nach hartem Kampf das Duell der deutschen Supermittelgewichtler gegen Lukas Wilaschek gewonnen.

Wilaschek versuchte mit allen Kräften, seine erste Niederlage im 23. Kampf als als Profi zu verhindern und brachte den SES-Boxer gegen Ende des Kampfes teilweise in arge Bedrängnis.

Doch am Ende reichte es nicht: Die Punktrichter sahen Stieglitz mit 114:113, 115:112, 114:113 knapp vorn.

Stieglitz hofft nach dem Erfolg auf einen WM-Kampf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel