Nur 37 Tage nach seinem Rücktritt gibt es Gerüchte über ein mögliches Comeback des Engländer David Haye. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, denkt das Management der Klitschko-Brüder über einen Kampf gegen WBC-Schwergewichts-Weltmeister Vitali nach.

"Haye ist eine Option für den nächsten Kampf von Vitali", wird Bernd Bönte zitiert. Angeblich könnte der Mega-Fight in der Esprit Arena in Düsseldorf Anfang März stattfinden.

Haye hatte im Juli gegen Vitalis jüngeren Bruder Wladimir nach Punkten verloren. Der Ex-WBA-Champion hatte bereits vor Jahren angekündigt, dass er an seinem 31. Geburtstag am 13. Oktober 2011 seine Boxhandschuhe an den Nagel hängen wird.

Allerdings hatte er sich die Option freigehalten zurückzukommen, sollte es zu einem Fight gegen einen der Klitschkos kommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel