Ex-Weltmeister Arthur Abraham kehrt am 14. Januar 2012 in den Boxring zurück und bestreitet bei seinem Comeback im Mittelgewicht in der Baden-Arena in Offenburg einen Aufbaukampf über zwölf Runden.

"Ich will mich in Offenburg erfolgreich zurückmelden, mich wieder in die Herzen der Fans boxen", sagte Abraham, "der 14. Januar ist für mich ein Neuanfang. Mein Ziel ist es, in der Baden-Arena zu gewinnen und im Anschluss wieder Kurs auf einen WM-Titel zu nehmen."

Sein Gegner steht noch nicht fest, die Verhandlungen laufen.

Im Mittelgewicht feierte Abraham als ungeschlagener Champion in 30 Kämpfen seine größten Erfolge, ehe er ins Super-Mittelgewicht wechselte und drei seiner vier Kämpfe verlor.

"Ich bin jemand, der nicht so gern über die letzten Monate spricht. Natürlich habe ich mir Gedanken gemacht und Lehren aus den letzten Kämpfen gezogen. Doch ich schaue lieber nach vorn", sagte Abraham, der zuletzt im Mai einstimmig nach Punkten gegen den Amerikaner Andre Ward verloren hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel