Beim Wiegen vor dem Kampf um die Schwergewichts-Weltmeisterschaft des Boxverbandes WBC zwischen Vitali Klitschko und Dereck Chisora (Samstag, 22.45 Uhr) ist es zu einem Eklat gekommen.

Beim offiziellen Termin in einem Münchner Kaufhaus verpasste Herausforderer Chisora seinem Kontrahenten eine schallende Ohrfeige.

Die beiden Rivalen waren sich beim obligatorischen "Stare down" mit dem Gesicht sehr nahe gekommen. Plötzlich holte Chisora zum Schlag aus, der sichtlich überraschte Klitschko musste daraufhin zurückgehalten werden.

Neben wüsten Beschimpfungen aus dem Lager des britisch-simbabwischen Herausforderers kam es anschließend zu einem Tumult mit Geschubse und Drohungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel