WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck steigt ins Schwergewicht auf und boxt am kommenden Samstag gegen den Russen Alexander Powetkin um den WBA-Weltmeistergürtel.

Weltmeister Vitali Klitschko sieht Hucks Ambitionen im Schwergewicht aber skeptisch. "Er erinnert mich sehr stark an David Haye ? große Klappe und nichts dahinter", sagte Klitschko der "Sport Bild" und ergänzte: "Das Schwergewicht ist eine ganz andere Herausforderung als das Cruisergewicht."

Huck denkt bereits an einen Kampf gegen Wladimir Klitschko, der in der WBA als Superchampion geführt wird, und hatte bereits markige Worte Richtung der Klitschko-Brüder abgefeuert: "Die Klitschkos haben Angst vor mir."

Vitali Klitschko bezweifelt dagegen, ob sein Bruder jemals gegen Huck kämpfen wird. "Das setzt voraus, dass Huck gegen Powetkin gewinnt ? und das glaube ich nicht."