Nach seiner WM-Niederlage im November 2008 gegen WBA-Mittelgewichts-Weltmeister Felix Sturm wird Ex-Europameister Sebastian Sylvester am 28. Februar in den Ring zurückkehren. In Neubrandenburg kämpft der Greifswalder gegen den Italiener Gaetano Nespro um die Internationale Meisterschaft der WBA.

Für Sylvester ist es nach der Trennung von seinem langjährigen Trainer Hartmut Schröder der erste Kampf unter seinem neuen Coach Karsten Röwer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel