Eine Woche vor dem ersten Gongschlag hat Kubas Staffel ihre Teilnahme am 37. Chemiepokal in Halle/Saale zurückgezogen.

Der kubanische Verbandspräsident Jose Martinez meldete seine 13-köpfige Delegation vom wichtigsten Amateurbox-Turnier in Deutschland ab und sorgte damit beim Veranstalter für Verärgerung.

"Die Kubaner haben uns tatsächlich gerade mit lapidaren drei Zeilen mitgeteilt, dass sie nun doch nicht an unserem Boxturnier teilnehmen werden. Das ist eine Frechheit", sagte Organisator Peter Börner der "Mitteldeutschen Zeitung".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel