Leichtsinn bei Arthur Abraham? Der Mittelgewichtler muss seinen IBF-Titel am 14. März in Kiel gegen Lajuan Simon verteidigen. Doch "König Arthur" denkt schon weiter: "Ich habe 2009 große Ziele", beschäftigt den 28-Jährigen bereits einr möglicher Titel-Vereinigungskampf gegen WBC- und WBO-Weltmeister Kelly Pavlik. "Am Ende will ich der Super-Champion im Mittelgewicht sein", so Abraham.

Dabei ist der Kampf gegen Simon alles andere als ein Selbstläufer: Der US-Fighter ist in seinen 24 Profi-Fights ungeschlagen und gewann 21 Mal vorzeitig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel