Der frühere Amateurbox-Weltmeister Jack Culcay verteidigt am 15. Dezember in Nürnberg seinen Intercontinental-Titel der WBA gegen den Franzosen Jean Michel Hamilcaro.

Der 27 Jahre alte ungeschlagene Halb-Mittelgewichtler bestreitet gegen Hamilcaro seinen 14. Profikampf, bisher gelangen ihm dabei neun K.-o.-Siege.

Culcay holte 2009 den WM-Titel bei den Amateuren, ehe er zu den Profis wechselte. Mittlerweile boxt er für den Berliner Sauerland-Stall. Zuletzt gewann der gebürtige Ecuadorianer am 29. September in Hamburg gegen den Briten Mark Thompson durch technischen K.o.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel