Die Staffel von Hertha BSC Berlin hat am 2. Kampftag der Box-Bundesliga ihre Tabellenführung erfolgreich verteidigt. Die Berliner setzten sich vor 400 Besuchern beim SV Motor Babelsberg mit 13:11 durch.

Titelverteidiger BC Velbert bestritt gegen das Box-Team Nord seinen ersten Vergleich und setzte sich erwartungsgemäß mit 14:10 durch.

Für Velbert gewannen die Leistungsträger Rustam Rahimow (Federgewicht), Artur Schmidt (Leicht), Harun Sipahi (Halbwelter), Konstantin Buga (Mittel) und Alexander Powernow (Schwer) allesamt ihre Kämpfe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel