Alexander Powetkin, Pflichtherausforderer des IBF-Schwergewichtsweltmeisters Wladimir Klitschko, wird am 4. April in Düsseldorf die Generalprobe für seinen WM-Kampf absolvieren.

Der russische Box-Olympiasieger von 2004 tritt gegen den US-Amerikaner Jason Estrada an. Powetkin hätte eigentlich im Dezember 2008 gegen Klitschko um den Gürtel der International Boxing Federation boxen sollen, musste das Duell aber wegen einer Knöchelverletzung absagen.

Der Titelkampf muss nun bis zum 13. September stattfinden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel