Der ehemalige Weltmeister im Halbschwergewicht, Graciano Rocchigiani, wird am 6. März sein Comeback im Profisport feiern.

Als Trainer wird der 45-Jährige in Cuxhaven in der Ringecke stehen. Rocchigiani ist in Zusammenarbeit mit dem Arena-Boxstall verantwortlich für Selcuk Aydin und Ex-Schwergewichtsweltmeister Herbie Hide, die er in "Rockys" Gym in Duisburg trainiert.

"Ich will beweisen, dass ich auch ein großer Trainer werden kann", so Rocchigiani, der sich ehrgeizige Ziele setzt: "Ich will beide zu Weltmeistern machen".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel