4 Monate nachdem Halbschwergewichtler Jürgen Brähmer seine WM-Chance gegen Hugo Hernan Garay vergab, will der 30-Jährige die nächste Chance nutzen.

"Ich werde es allen zeigen", sagte er vor seinem EM-Titel-Kampf gegen Rachid Kanfouah am Samstag. Der Rechtsausleger galt als deutsches Box-Talent.

Sein Fausteinsatz abseits des Rings kam ihm mit Gefängnis zu stehen. Danach kehrte er mit schwächeren Kämpfen zurück. Trainer Michael Timm meinte: "Ich habe ihn in den letzten zehn Jahren noch nie so bewusst in seinem Sport und im Training gesehen".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel