Cruisergewichts-Europameister Marko Huck wird im Mai in einem deutschen Duell seinen Titel gegen Ex-Weltmeister Firat Arslan verteidigen.

Damit kommt es erneut zu einem Aufeinandertreffen der beiden wichtigsten deutschen Promoter Wilfried Sauerland und Klaus-Peter Kohl.

Sauerland ersteigerte für 514.000 Euro den Kampf für seinen Schützling Huck, so dass der Fight live in der ARD ausgestrahlt wird. Der genaue Termin und der Ort stehen noch nicht fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel