Fliegengewichtlerin Nadia Raoui aus Herne hat sich den WM-Titel der Women's International Boxing Association (WIBA) geholt.

Raoui, die in ihrem 11. Profikampf ihren 10. Sieg feierte, besiegte in Düsseldorf die Italienerin Maria Rosa Tabbuso einstimmig nach Punkten und sicherte sich damit erstmals einen WM-Gürtel.

Bis Mitte Juni muss die 23-Jährige nun ihren Titel gegen die ehemalige Weltmeisterin Eileen Olszewski aus den USA verteidigen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel