Wladimir Klitschko wird seine Schwergewichts-WM-Titel erstmals in einem Fußball-Stadion verteidigen. Der WBO/IBF/IBO-Weltmeister tritt am 20. Juni in der "Arena auf Schalke" gegen den Engländer David Haye an.

Das Motto des Duells der beiden K.o.-Spezialisten Klitschko und Haye lautet "Knockout auf Schalke".

Die letzte Schwergewichts-WM in einem deutschen Fußball-Stadion fand am 22. Juni 1996 beim Duell zwischen Axel Schulz und Michael Moorer um die vakante IBF-Krone im "Westfalenstadion" in Dortmund statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel