vergrößernverkleinern
Ruslan Chagaev ist Nachfolger von Wladimir Klitschko als WBA-Titelträger © imago

Schwergewichts-Boxer Ruslan Chagaev hat sich den vakanten Titel des Weltverbandes WBA gesichert.

Der 35 Jahre alte ehemalige Universum-Boxer besiegte in Grosny/Tschetschenien den 41-jährigen Fres Oquendo (USA) nach Punkten (115:113, 115:113, 114:114).

Eigentlich ist Wladimir Klitschko Schwergewichts-Weltmeister der WBA, doch der Ukrainer wird dort als Superchampion geführt. Deshalb war der WBA-Titel im Schwergewicht vakant.

Der gebürtige Usbeke Chagaev war bereits von 2007 bis 2009 Weltmeister, ehe er von Klitschko entthront wurde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel