Der Schwergewichtskampf um die WBA-Weltmeisterschaft zwischen Nikolai Walujew und Ruslan Chagaev wird am 30. Mai ausgetragen.

Das gab der Sauerland-Boxstall bekannt, der die Rechte an dem Kampf für 2,8 Millionen US-Dollar ersteigerte.

"Als Austragungsort haben wir Helsinki im Visier. Näheres werden wir in den nächsten Tagen bekannt geben", sagte Sauerland-Geschäftsführer Chris Meyer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel