Am 20. 9. kämpft Marco Huck in Bielefeld gegen den Franzosen Jean Marc Monrose um den EM-Titel im Cruisergewicht.

"im letzten Jahr haben mich die Zuschauer großartig unterstützt. Ich hoffe, dass dies gegen Monrose wieder der Fall sein wird. Ich will den EM-Titel unbedingt nach Bielefeld holen", baut der 23-jährige Lokalmatador auf die Unterstützung der Fans.

Im Rahmenprogramm kommt es im Super-Mittelgewicht zu einem weiteren EM-Fight: Der 24-jährige Karo Murat muss seinen Gürtel gegen Rechtsausleger Gabriel Campillo aus Spanien verteidigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel