Serdar Sahin (15-0-0, 9 K.o.?s) begibt sich am 30. Mai 2009 in die "Höhle des Löwen".

Der gebürtige Berliner will sich in der Erfurter Thüringenhalle den ersten Gürtel seiner Karriere verdienen. Der ungeschlagene SES-Profi fordert den amtierenden deutschen Meister im Cruisergewicht, Mario Stein (22-4-0, 17 K.o.?s), vor dessen heimischen Fans heraus.

"Mich schreckt der Heimvorteil von Marion Stein nicht. Ich bin angetreten, um als Boxer eine erfolgreiche Karriere zu absolvieren, nicht um mich aufhalten zu lassen?, so Serdar Sahin.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel