Phil Taylor hat das Endspiel der PDC World Darts Championship in London gewonnen. Der Engländer setzte sich im Finale gegen den Australier Simon Whitlock mit 7:3 Sets durch.

Für Titelverteidiger Taylor war es der 15. WM-Titel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel