Phil Taylor hat sich am vierten Abend der Premier League in bestechender Form präsentiert.

"The Power" fertigte den Niederländer Raymond van Barneveld mit 8:4 ab, nachdem er bereits mit 6:0 geführt hatte.

Mit dem dritten Sieg im vierten Spiel verdrängte Taylor seinen Konkurrenten vom zweiten Platz im Achterfeld.

An der Spitze bleibt unangefochten Gary Anderson.

Mit dem 8:3-Sieg gegen James Wade feierte Anderson den vierten Sieg im vierten Spiel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel