Zwei Darts-"Dinos" mussten bei der UK Open vorzeitig die Segel streichen.

Megastar Phil "The Power" Taylor verlor in Bolton im Achtelfinale nach einer Aufholjagd gegen Paul Nicholson knapp mit 8:9.

Dagegen schenkte der niederländische Ex-Weltmeister Raymond van Barneveld sein Spiel beim 1:9 gegen Wes Newton fast kampflos ab.

Das Viertelfinale steigt am Sonntag (ab 21.15 Uhr LIVE im TV bei SPORT1) über eine Distanz von Best of 19 Legs

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel