Phil Taylor hat sich in seiner Zweitrunden-Partie beim PDC World Matchplay im Emperess Ballroom von Blackpool gegen Wayne Jones souverän durchgesetzt.

"The Power" entschied das Match mit 13:7 für sich und steht im Viertelfinale.

Die Fans sahen zudem einen Durchmarsch und einen Krimi.

Erst fertigte der Australier Simon Whitlock im Schnelldurchgang Denis Ovens mit 13:1 ab und erreichte damit locker das Viertelfinale.

Danach lieferten sich im Schwergewichts-Duell Andy Hamilton und John Henderson einen Kampf auf Biegen und Brechen.

Hamilton hatte mit 13:11 schließlich das bessere Ende für sich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel