Der Österreicher Mensur Suljovic hat am dritten Tag der PDC World Darts Championship in London für eine Überraschung gesorgt und den englischen Mit-Favoriten Peter Manley mit 3:2 aus dem Wettbewerb geworfen.

Weitere Ergebnisse: Mark Walsh - Jamie Caven 3:2

Charles Losper - Sudesh Fitzgerald 6:4

Mark Dudbridge - Nick Fullwell 3:2

Wes Newton - Per Laursen 3:1

Denis Ovens - Steve Maish 3:0

Andy Hamilton - Michael Barnard 3:0

Remco van Eijden - Anastasia Dobromyslova 5:3

Wayne Mardle - David Fatum 3:0

Raymond van Barneveld - Mark Stephenson 3:0

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel