Der 67-jährige Rentner John MaGowan hat am vierten Tag des World Darts Championship für kleine eine Sensation gesorgt.

Der Nordire besiegte in der ersten Runde Chris "Mace the Ace" Mason in drei glatten Sätzen.

MaGowan hatte sich vor kurzem durch die PDPA Qualifiers gespielt und sich einen Platz im Alexandra Palace gesichert, und war in der ersten Runde nie in Gefahr, das Spiel zu verlieren.

Weiter spielten: Marko Kantele - Lourence Ilagan 5:2Adrian Lewis - Russell Stewart 3:1Jelle Klaasen - Colin Lloyd 3:0Mervyn King - Shi Yongsheng 3:0

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel