Am achten Tag der PDC World Darts Championship in London fielen die letzten Entscheidungen um den Einzug ins Achtelfinale.

Die australische Nummer 1 Paul Nicholson besiegte nach einem 2:3-Rückstand den an 6 gesetzten Adrian Lewis in einem begeisternden Spiel noch 4:3.

"Es war ein hartes Stück Arbeit vom ersten Dart an", beschrieb Nicholson die Partie.

Weiter: Dennis Priestley - John MaGowan 4:1Vincent van der Voort - Colin Osborne 4:1James Wade - Tony Eccles 4:2Phil Taylor - Kevin Painter 4:1Barrie Bates - Mark Dudbridge 4:0

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel