Die deutsche Darts-Hoffnung Max Hopp ist bei der German Darts Championship in Hildesheim in die zweite Runde eingezogen.

Der 17-jährige Idsteiner gewann sein Erstrundenmatch gegen den Engländer Mark Walsh mit 6:4.

In der nächsten Runde trifft der "Maximiser" nun entweder auf Jamie Caven oder Darren Johnson.

Insgesamt sind bei dem European-Tour-Event fünf Deutsche Starter mit von der Partie. In der Abendsession treten noch Jyhan Artut, Michael Hurtz, Adrian Kazimierz und SPORT1-Experte Tomas "Shorty" Seyler ans Oche.

Auch Top-Stars wie Raymond van Barneveld oder Michael van Gerwen haben die Reise nach Deutschland angetreten.

Rekordweltmeister und Titelverteidiger Phil "The Power" Taylor hingegen sagte die Teilnahme in Hildesheim ab.

Hier gibt's alle Mehrsport-News

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel