Die deutsche Darts-Hoffnung Max Hopp ist bei der German Darts Championship in Hildesheim in die zweite Runde eingezogen.

Der 17-jährige Idsteiner gewann sein Erstrundenmatch gegen den Engländer Mark Walsh mit 6:4.

In der nächsten Runde trifft der "Maximiser" nun entweder auf Jamie Caven Darren Johnson

Insgesamt sind bei dem European-Tour-Event fünf Deutsche Starter mit von der Partie. In der Abendsession treten noch Jyhan Artut, Michael Hurtz, Adrian Kazimierz und SPORT1-Experte Tomas "Shorty" Seyler ans Oche.

Auch Top-Stars wie Raymond van Barneveld oder Michael van Gerwen haben die Reise nach Deutschland angetreten.

Rekordweltmeister und Titelverteidiger Phil "The Power" Taylor hingegen sagte die Teilnahme in Hildesheim ab.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel