Nach einem Jahr Pause soll es 2010/11 zu einer Neuauflage der Champions League im Eishockey kommen.

Der Internationale Eishockey-Verband (IIHF) und Hockey Europe, die Vereinigung der europäischen Spitzenligen, haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

In der vergangenen Saison war das Projekt nach nur einem Jahr beendet worden, nachdem sich die russischen Geldgeber zurückgezogen hatten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel