Spiel 3:

Hannover Scorpions - Augsburger Panther 4:2 (0:0, 2:0, 2:2)

Tore: 1:0 Sascha Goc (26:52), 2:0 Herperger (33:31), 2:1 Kemp (45:09), 2:2 Olver (51:33), 3:2 Dolak (58:11), 4:2 Boos (58:49)Schiedsrichter: Looker/Jablukov (Neuss/Berlin)Zuschauer: 10.496 (ausverkauft)Strafminuten: Hannover 6 - Augsburg 10Play-off-Stand: 3:0, damit Hannover Deutscher Meister

Spiel 2:

Augsburger Panther - Hannover Scorpions 2:3 (0:1, 1:1, 1:0, 0:1) n.V

Tore: 0:1 Herperger (10:43), 0:2 Wolf (26:35), 1:2 Olver (29:48), 2:2 Murphy (57:32), 2:3 Dolak (61:30)Schiedsrichter: Looker (Neuss), Reichert (Lindau)Zuschauer: 7774Strafminuten: Augsburg 4 - Hannover 6Playoff-Stand: 0:2

Spiel 1:

Hannover Scorpions - Augsburger Panther 3:1 (0:0, 1:0, 2:1)

Tore: 1:0 Dzieduszycki, 2:0 Hlinka (50:15), 2:1 James (52:16), 3:1 Herperger (59:53)Schiedsrichter: Piechaczek (Berlin)Zuschauer: 7596Strafminuten: Hannover 2 - Augsburg 10 Playoff-Stand:1:0

Zu den Ergebnissen >>

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel