Die Eisbären Berlin haben den Vertrag mit Trainer Don Jackson bis 2011 verlängert. Der US-Amerikaner hat die Berliner seit seinem Amtsantritt vor zwei Jahren zu zwei Meisterschaften geführt.

Ebenfalls bis 2011 wurden die Verträge von Tyson Mulock, Rob Zepp und Denis Pederson verlängert.

Weiter gab der Klub die Verpflichtungen von Verteidiger Marvin Degon vom EHC Wolfsburg, dem deutschen Nationalstürmer T.J. Mulock vom Zweitligisten Tölzer Löwen und Stürmer Chris Hahn vom Team der University of Maine aus der US-College-Liga NCAA bekannt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel