Der Deutsche Meister Eisbären Berlin hat für die kommende Saison Stürmer Matt McIlvane unter Vertrag genommen. Der 22-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt in der College-Liga NCAA für die Ohio State University und unterschrieb bei den Berlinern einen Ein-Jahres-Vertrag.

"Matt gibt uns die nötige Tiefe im Kader, die wir brauchen, um in der kommenden langen Saison mit Hinblick auf die 52 Liga-Spiele, den Pokal und die Champions-Hockey-League zu bestehen", so-Manager Peter John Lee.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel