Der ERC Ingolstadt hat den schwedischen Verteidiger Pierre Hedin für die kommende Saison in der DEL verpflichtet.

Der 31-Jährige, der in der Saison 2005/06 schon einmal in der DEL für die Adler Mannheim gespielt hatte, kommt vom schwedischen Klub MoDo Hockey Örnsköldsvik.

Hedin wurde 1999 von den Toronto Maple Leafs in die NHL gedraftet, absolvierte aber nur drei Spiele.

2007 wurde er mit seinem schwedischen Heimatklub MoDo Meister.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel