Deutschlands Jahrhundertspieler Erich Kühnhackl kehrt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) zurück und wird sich ab 1. Juli als Sportdirektor der Frankfurt Lions vor allem um die Jugend- und Nachwuchsarbeit kümmern.

"Die Frankfurt Lions starten einen Neuanfang und haben mich überzeugt, den Weg in Zukunft gemeinsam zu beschreiten", sagt der 58-Jährige.

Es ist ein Weg in die Zukunft. Und es ist ein Signal für das deutsche Eishockey. Auch die Hessen haben erkannt, dass sie auf die Jugend setzen müssen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel