Die Hamburg Freezers haben sich kurz vor Saisonbeginn noch einmal verstärkt: Die Hanseaten verpflichteten Stürmer Elia Ostwald von den Eisbären Berlin. Der 20-Jährige erhält einen Vertrag bis zum kommenden November.

Zudem vereinbarten die Freezers mit dem Zweitligisten Dresdner Eislöwen eine Kooperation für die kommende Spielzeit. Jeweils vier Förderlizenzspieler können zwischen beiden Vereinen ausgetauscht werden und in beiden Spielklassen Erfahrungen sammeln.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel